Kontakt Impressum

Dr. med. Bent Kurzweg

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunktbezeichnung Kinderkardiologie
Breite 2A, 15806 Zossen, Tel.: 03377/301227

Patienteninfo - Informationen zur Organisation

Hier möchten wir gern einige wichtige Grundpfeiler unserer Praxisorganisation für die optimale Betreuung unserer kleinen und großen Patienten vorstellen und erläutern.

Terminpraxis

  • Bei akuten Erkrankungen ist häufig eine kurzfristige Vorstellung erforderlich. Hierbei bitten wir zur Erleichterung des organisatorischen Ablaufes um telefonische Voranmeldung. Wenn gewünscht, werden Sie immer am selben Tag einen Termin erhalten. Bitte ziehen Sie mit uns an einem Strang und das morgendliche „8 Uhr-Chaos“ einer Kinderarztpraxis gehört der Vergangenheit an.

Vorsorgeuntersuchungen

  • Die Vorsorgevormittage Dienstag und Donnerstag sind ausschließlich Patienten mit Termin (Vorsorge/Impfungen/lange Gespräche) vorbehalten. Keiner soll gesund zu einer Vorsorgeuntersuchung kommen und mit Windpocken wieder nach Hause gehen. Für alle Akutpatienten sind in dieser Zeit telefonische Terminvereinbarungen für den Nachmittag möglich.
  • Rufen Sie bitte, wenn möglich, mindestens 4-6 Wochen vor einer geplanten Vorsorgeuntersuchung zur Terminvereinbarung an und bringen Sie Vorsorgeheft („U-Heft“), ggf. inclusive Erinnerungsschreiben vom Gesundheitsamt, Impfausweis und Krankenkassenkarte mit. Bei dem Vorsorgetermin haben Sie Gelegenheit in ruhiger Atmosphäre alle Fragen loszuwerden, praktisch ist meist ein kleiner Merkzettel mit allen Problemen.

Labor/Blutentnahmen

  • Blutentnahmen werden, wenn planbar, immer gleich morgens 8Uhr durchgeführt, um sie dem Laborfahrer pünktlich mitgeben zu können. Alle auffälligen Befunde werden Ihnen selbstverständlich telefonisch mitgeteilt.

KITA- und Schulunfälle

  • Unfälle in KITA oder Schule sind wie Arbeitsunfälle zu behandeln (der gesetzliche Unfallversicherungsträger und nicht die Krankenkasse ist zuständig) und müssen vom D-Arzt (in Zossen: Dr. Leucht) behandelt werden.